Ein Einstieg in laufende Kurse ist jederzeit in Absprache mit mir möglich.
Montag:  7:45 – 9:00 Uhr         Sunrise Yoga 9:15 – 10:30 Uhr       Yoga für Deine Gelenke (sanft) 10:45 – 12:00 Uhr     Smile-Yoga 16:30 – 17:30 Uhr     Yoki - Kinderyoga 17:45 – 19:15 Uhr     After-Work-Yoga 19:30 – 21:00 Uhr     Candlelight-Yoga Dienstag:  7:45 – 9:00 Uhr          Sunrise Yoga 9:15 – 10:30 Uhr        Backcare-Yoga  16:00 – 17:30 Uhr      Deep-Relax-Yoga 17:45 – 19:15 Uhr      Backcare-Yoga  19:30 – 21:00 Uhr      Candlelight-Yoga Mittwoch:  16:00 – 17:30 Uhr       Begleitendes Yoga in der Krebsnachsorge 17:45 – 19:15 Uhr       After-Work-Yoga 19:30 – 21:00 Uhr       Candlelight-Yoga Donnerstag:  14:15 – 15:45 Uhr       Deep-Breathe-Yoga 16:00 – 17:30 Uhr       Begleitendes Yoga in der Schwangerschaft 17:45 – 19:15 Uhr       After-Work-Yoga 19:30 – 21:00 Uhr       Candlelight-Yoga Freitag:  9:30 – 11:00 Uhr        Begleitendes Yoga in der Krebsnachsorge  11:15 – 12:45 Uhr      Women only!!! 13:45 – 14:45 Uhr      Teenieyoga 15:45 – 17:00 Uhr      Yoga für Einsteiger 17:15 – 18:45 Uhr      After-Work-Yoga 19:00 – 20:30 Uhr      Moonlight-Yoga / Yin-Yoga Samstag:  9:30 – 11:00 Uhr         Happy-Weekend-Yoga    Freitag und Samstag:                        Workshops/offene Themen-Yogastunden  Termine werden rechtzeitig bekannt gegeben! Wichtige Hinweise: Es sei ausdrücklich darauf hingewiesen, dass eine Einzelstunde und/oder der Besuch eines Kurses nicht den Besuch eines Arztes und dessen diagnostische Tätigkeiten und Behandlung ersetzen kann!!! Jeder Teilnehmer und Kunde haftet für sich selbst und sollte eine bestehende ärztliche, psychotherapeutische oder physiotherapeutische Behandlung oder Therapie fortführen. Eine Yogaeinheit ist immer Hilfe zur Selbsthilfe, wobei der Yogi die volle Verantwortung für sich selbst trägt. Ein Heilversprechen meinerseits wird nicht gegeben. Es werden keine Diagnosen ausgesprochen. Schweigepflicht: Alle persönlichen Informationen meiner Yogis behandeln wir selbstverständlich streng vertraulich. Bezuschussung durch die Krankenkassen: Versicherte einer teilnehmenden Krankenkasse können die Kosten für zertifizierte Präventions-Kursangebote im Rahmen der jeweils gültigen Satzungsregelung anteilig erstattet werden. Die entsprechenden Regelungen kann der Versicherte bei seiner Krankenkasse erfragen. Die Erstattung an den Versicherten erfolgt nach Abschluss des Präventionskurses durch die Krankenkasse nach Vorlage einer Teilnahmebescheinigung. Der Teilnehmer muss hierfür 80 % des Kurses anwesend gewesen sein!!!
Aktuell Kundenstimmen
www.website-check.de
Ein Einstieg in laufende Kurse ist jederzeit in Absprache mit mir möglich.
Aktuell
www.website-check.de
Montag:  7:45 – 9:00 Uhr         Sunrise Yoga 9:15 – 10:30 Uhr       Yoga für Deine Gelenke (sanft) 10:45 – 12:00 Uhr     Smile-Yoga 16:30 – 17:30 Uhr     Yoki - Kinderyoga 17:45 – 19:15 Uhr     After-Work-Yoga 19:30 – 21:00 Uhr     Candlelight-Yoga Dienstag:  7:45 – 9:00 Uhr          Sunrise Yoga 9:15 – 10:30 Uhr        Backcare-Yoga  16:00 – 17:30 Uhr      Deep-Relax-Yoga 17:45 – 19:15 Uhr      Backcare-Yoga  19:30 – 21:00 Uhr      Candlelight-Yoga Mittwoch:  16:00 – 17:30 Uhr       Begleitendes Yoga in der Krebsnachsorge 17:45 – 19:15 Uhr       After-Work-Yoga 19:30 – 21:00 Uhr       Candlelight-Yoga Donnerstag:  14:15 – 15:45 Uhr       Deep-Breathe-Yoga 16:00 – 17:30 Uhr       Begleitendes Yoga in der Schwangerschaft 17:45 – 19:15 Uhr       After-Work-Yoga 19:30 – 21:00 Uhr       Candlelight-Yoga Freitag:  9:30 – 11:00 Uhr        Begleitendes Yoga in der Krebsnachsorge  11:15 – 12:45 Uhr      Women only!!! 13:45 – 14:45 Uhr      Teenieyoga 15:45 – 17:00 Uhr      Yoga für Einsteiger 17:15 – 18:45 Uhr      After-Work-Yoga 19:00 – 20:30 Uhr      Moonlight-Yoga / Yin-Yoga Samstag:  9:30 – 11:00 Uhr         Happy-Weekend-Yoga    Freitag und Samstag:                        Workshops/offene Themen-Yogastunden  Termine werden rechtzeitig bekannt gegeben! Wichtige Hinweise: Es sei ausdrücklich darauf hingewiesen, dass eine Einzelstunde und/oder der Besuch eines Kurses nicht den Besuch eines Arztes und dessen diagnostische Tätigkeiten und Behandlung ersetzen kann!!! Jeder Teilnehmer und Kunde haftet für sich selbst und sollte eine bestehende ärztliche, psychotherapeutische oder physiotherapeutische Behandlung oder Therapie fortführen. Eine Yogaeinheit ist immer Hilfe zur Selbsthilfe, wobei der Yogi die volle Verantwortung für sich selbst trägt. Ein Heilversprechen meinerseits wird nicht gegeben. Es werden keine Diagnosen ausgesprochen. Schweigepflicht: Alle persönlichen Informationen meiner Yogis behandeln wir selbstverständlich streng vertraulich. Bezuschussung durch die Krankenkassen: Versicherte einer teilnehmenden Krankenkasse können die Kosten für zertifizierte Präventions-Kursangebote im Rahmen der jeweils gültigen Satzungsregelung anteilig erstattet werden. Die entsprechenden Regelungen kann der Versicherte bei seiner Krankenkasse erfragen. Die Erstattung an den Versicherten erfolgt nach Abschluss des Präventionskurses durch die Krankenkasse nach Vorlage einer Teilnahmebescheinigung. Der Teilnehmer muss hierfür 80 % des Kurses anwesend gewesen sein!!!